1. Yuneec >>
  2. Unternehmen >>
  3. News
Ankündigung
22.01.2018
C23 - 1" Kamera für den Typhoon H

Gestochen scharfe 20 Megapixel Fotoauflösung, sensationelle 60 Bilder pro Sekunde bei 4K Video und ein großer lichtempfindlicher 1“-Bildsensor – das sind die wichtigsten Eckdaten der neuen Kamera, mit der Sie Ihren Typhoon H in Kürze aufrüsten können. 

Von zahlreichen Piloten gefordert, ist die C23 für den Typhoon H für all diejenigen optimal, die in Sachen Bildqualität noch etwas mehr aus ihrem Hexacopter herausholen möchten. Ein 1“-CMOS-Sensor sorgt für brillante und detailreiche Bilder, während das integrierte 3 Achs-Gimbal die Aufnahmen sanft stabilisiert. 
Wer sich für eine Aufrüstung seines Typhoon entscheidet, wird mit einer verbesserten Restlichtleistung und einem vergrößerten Dynamikbereich belohnt. Über einen kleinen Adapterring kann die C23 für Typhoon H mit Standard-ND-Filtern ausgestattet werden. Das integrierte 3-Achs-Gimbal arbeitet mit einer Präzision von +/- 0,02° und lässt sich, wie gewohnt, endlos um 360° drehen. In Kombination mit dem einziehbaren Landegestell des Typhoon H genießen Sie so eine ungehinderte Rundumsicht, ohne dabei den Copter drehen zu müssen.

Alle wichtigen Kameraeinstellungen lassen sich direkt über die ST16 Fernsteuerung vornehmen, auf die auch das Livebild der Kamera in 720p übertragen wird.

Alles auf einen Blick:

> 1“ CMOS-Sensor

> 20 Megapixel Fotos

> 4K Videoauflösung bei 60 Bildern pro Sekunde

> Kompatibel mit dem Typhoon H / H Pro und H Pro mit Intel® RealSense™

> Endlose 360° Rotation des Gimbals

> Vollständige Steuerung der Kamera über die ST16 Fernsteuerung

> Digitaler Video-Downlink in HD

 

Mehr über die C23 für den Typhoon H erfahren