Sicher Fliegen

Darauf solltest Du beim Fliegen achten

Informationen zum sicheren Drohne Fliegen

Sicher eine Drohne zu fliegen, heißt mit Spaß zu fliegen. In unseren Luftbildkameras sind zu Deinem und zum Schutz anderer Personen spezielle Sicherheitsfeatures integriert. Wir haben für Dich hier einige hilfreiche Tipps und Informationen zu den Sicherheitsfeatures unserer Produkte sowie nützliche Ressourcen aufbereitet, die Dir die ersten Schritte mit unseren Drohnen erleichtern sollen. Achte beim Fliegen einer Drohne stets auf Sicherheit und respektiere die Privatsphäre anderer! 

Flugplanung

Durch eine entsprechende Vorprogrammierung ist es nicht möglich, die Drohnen von YUNEEC in ausgewiesenen Flugverbotszonen oder in einer Höhe von über 122 m über Grund zu fliegen. Es gibt zahlreiche wunderbare Orte, an denen Du Deine Drohne fliegen lassen kannst. Mache Dich vor einem Flug unbedingt mit den vor Ort geltenden Vorschriften und Genehmigungen vertraut!

Safe Flying
Über offenem Gelände fliegen

Suche Dir für deine Drohnenflüge immer ein weites, offenes Gelände. Halte Dich von Menschen und dem Eigentum anderer fern. Überfliege niemals Menschen oder Tiere.

No Fly Zones

  • No Fly Zone

Vor dem Abheben

 

Fluggerät überprüfen Save Flying
Fluggerät überprüfen Save Flying
Fluggerät überprüfen Save Flying
Fluggerät überprüfen Save Flying Fluggerät überprüfen Save Flying Fluggerät überprüfen Save Flying Fluggerät überprüfen Save Flying Fluggerät überprüfen Save Flying

FLUGGERÄT ÜBERPRÜFEN

Überprüfe Deine Drohne auf Schäden und Verschleißerscheinungen,
um sicherzugehen, dass sie flugtauglich ist.

Save Flying Akku laden
Save Flying Akku laden
Save Flying Akku laden
Save Flying Akku laden Save Flying Akku laden Save Flying Akku laden Save Flying Akku laden Save Flying Akku laden

AKKU LADEN

Bei einem vollen Akku beträgt die Flugzeit 25 Minuten. Vergewissere Dich für ein unbeschwertes Flugvergnügen also, dass der Akku vollständig geladen ist. In der Regel ist ein Akku innerhalb von zwei Stunden komplett geladen. Plane also entsprechend Zeit ein, damit Du Deine Drohne ohne Einschränkungen fliegen lassen kannst.

Propeller für Rotoren Save Flying
Propeller für Rotoren Save Flying
Propeller für Rotoren Save Flying
Propeller für Rotoren Save Flying Propeller für Rotoren Save Flying Propeller für Rotoren Save Flying Propeller für Rotoren Save Flying Propeller für Rotoren Save Flying

PROPELLER

Montiere die mit „A“ bzw. „B“ markierten Propeller auf den entsprechend mit „A“ bzw. „B“ gekennzeichneten Rotoren.

Save Flying Steuerung überprüfen
Save Flying Steuerung überprüfen
Save Flying Steuerung überprüfen
Save Flying Steuerung überprüfen Save Flying Steuerung überprüfen Save Flying Steuerung überprüfen Save Flying Steuerung überprüfen Save Flying Steuerung überprüfen

STEUERUNG ÜBERPRÜFEN

Schalte die Steuerung an und warte einen Moment, damit sie hochfahren kann, bis Du die Drohne einschaltest. Schalte stets erst die Drohne aus, bevor Du die Steuerung ausschaltest.

Während des Fluges

 

Abheben

Halte Dich beim Abheben und Landen in einer Entfernung von mindestens 8 m zum Fluggerät auf.

Drohne Entfernung 8 Meter Save Flying
Drohne Entfernung 8 Meter Save Flying
Drohne Entfernung 8 Meter Save Flying
Drohne Entfernung 8 Meter Save Flying Drohne Entfernung 8 Meter Save Flying Drohne Entfernung 8 Meter Save Flying Drohne Entfernung 8 Meter Save Flying Drohne Entfernung 8 Meter Save Flying
Save Flying Sichtkontakt halten
Save Flying Sichtkontakt halten
Save Flying Sichtkontakt halten
Save Flying Sichtkontakt halten Save Flying Sichtkontakt halten Save Flying Sichtkontakt halten Save Flying Sichtkontakt halten Save Flying Sichtkontakt halten

SICHTKONTAKT HALTEN

Halte stets ununterbrochenen Sichtkontakt zum Fluggerät. Damit Du nicht die Kontrolle über deine Drohne von YUNEEC verlierst, wurde die zulässige Entfernung zwischen fliegender Drohne und Steuerung werksseitig beschränkt.

Maximale Flughöhe Save Flying
Maximale Flughöhe Save Flying
Maximale Flughöhe Save Flying
Maximale Flughöhe Save Flying Maximale Flughöhe Save Flying Maximale Flughöhe Save Flying Maximale Flughöhe Save Flying Maximale Flughöhe Save Flying

MAXIMALE FLUGHÖHE

Gemäß den Vorschriften der FAA darf Deine Drohne nicht höher als 122 m fliegen.

Save Flying Hände Steuerung Kontrolle
Save Flying Hände Steuerung Kontrolle
Save Flying Hände Steuerung Kontrolle
Save Flying Hände Steuerung Kontrolle Save Flying Hände Steuerung Kontrolle Save Flying Hände Steuerung Kontrolle Save Flying Hände Steuerung Kontrolle Save Flying Hände Steuerung Kontrolle

HÄNDE AN DER STEUERUNG

Bediene die Steuerung immer mit beiden Händen. Auf diese Weise ist ein kontrollierter Flug gewährleistet.

Drogenverbot Alkoholverbot Save Flying
Drogenverbot Alkoholverbot Save Flying
Drogenverbot Alkoholverbot Save Flying
Drogenverbot Alkoholverbot Save Flying Drogenverbot Alkoholverbot Save Flying Drogenverbot Alkoholverbot Save Flying Drogenverbot Alkoholverbot Save Flying Drogenverbot Alkoholverbot Save Flying

DROGEN- UND ALKOHOLVERBOT

Lass unter Alkohol- oder Drogeneinfluss keine Fluggeräte starten.

Save Flying Privatsphäre respektieren
Save Flying Privatsphäre respektieren
Save Flying Privatsphäre respektieren
Save Flying Privatsphäre respektieren Save Flying Privatsphäre respektieren Save Flying Privatsphäre respektieren Save Flying Privatsphäre respektieren Save Flying Privatsphäre respektieren

DIE PRIVATSPHÄRE ANDERER RESPEKTIEREN

Respektiere das Privateigentum und die Privatsphäre anderer.