LM.MEDIA

Videoproduktion mit dem YUNEEC H520

LM.Media ist eine in Österreich ansässige Medienproduktionsfirma, die seit einiger Zeit den H520 erfolgreich bei ihren Videodrehs einsetzt. Das Team vom LM.Media besteht aus einem Kollektiv von Kameramännern, Regisseuren, Redakteuren und Musikern, die bereits weltweit Aufträge für Unternehmen wie Mercedes-Benz, Volkswagen, RedBull oder SportingBet realisiert haben. Der Hauptfokus Ihrer Arbeiten liegt dabei auf visuellem Storytelling, wobei sie darüber hinaus auch Soundtracks in Eigenregie produzieren.

Der YUNEEC H520 mit E90 Kamera ist für LM.Media zu einem unverzichtbaren Tool und zuverlässigen Partner geworden, der ihnen eine Perspektiverweiterung bei ihrer Arbeit ermöglicht.

Besonders die Zuverlässigkeit und der störungsarme Kompass des H520 sind für die Medienproduktionsfirma wertvolle Eigenschaften, die die Durchführung der Aufträge um ein Vielfaches erleichtern. „Mit dem H520 wird besonders unsere Arbeit in Industriegebieten mit einer hohen Elektrosmogbelastung deutlich entspannter, da ich mich zum ersten Mal darauf verlassen kann, dass der Multicopter auch in diesem Terrain jeden Befehl zu 100% ausführt.“, so Andreas Wolfger, Videoproduzent und Drohnenpilot bei LM.Media. Die ST16S Fernsteuerung kann per HDMI an größere Ausgabegeräte gebunden werden, sodass für das gesamte Produktionsteam die Aufnahme sichtbar wird. Dank der hot-swap-fähigen und gimbalstabilisierten E90 Kamera stellen gestochen scharfe Bilder aus der Luft für die Produktionsfirma nicht länger ein Hindernis dar, denn die Kamera ermöglicht Videos mit einer Auflösung von 4K bei 60 Bildern pro Sekunde aufzunehmen.