1. Yuneec >>
  2. Kommerzielle Drohnen >>
  3. Drohnen >>
  4. H520E >>
  5. Übersicht

H520E-OFDM

Flexible UAV-Plattform für kommerzielle Anwendungen

H520E Commercial Hexacopter for Law Enforcement, Search and Rescue, Inspection and Mapping
H520E Commercial Hexacopter for Law Enforcement, Search and Rescue, Inspection and Mapping
H520E Commercial Hexacopter for Law Enforcement, Search and Rescue, Inspection and Mapping
H520E Commercial Hexacopter for Law Enforcement, Search and Rescue, Inspection and Mapping H520E Commercial Hexacopter for Law Enforcement, Search and Rescue, Inspection and Mapping H520E Commercial Hexacopter for Law Enforcement, Search and Rescue, Inspection and Mapping H520E Commercial Hexacopter for Law Enforcement, Search and Rescue, Inspection and Mapping H520E Commercial Hexacopter for Law Enforcement, Search and Rescue, Inspection and Mapping

Zukunftsweisendes Hexacopter-System

Der H520E-OFDM Hexacopter wurde speziell für kommerzielle Drohnen-Anwendungen entwickelt und gibt Rettungskräften, Inspekteuren, Polizei, Feuerwehr und Vermessungsteams ein vielseitiges Werkzeug an die Hand. Der H520E-OFDM ist eine robuste, leitungsstarke und flexible UAV-Plattform, die sich ideal auf die individuellen Anforderungen anpassen lässt und somit eine Vielzahl von branchenspezifischen Anwendungen ermöglicht. Lange Flugzeiten und hochwertige Kamerasysteme mit eingebetteten GPS-Daten gestatten die schnelle und genaue Erfassung eines Gebietes, während der störungsfreie Präzisionskompass das Fliegen auch an bisher schwierig zu befliegenden Umgebungen ermöglicht. Neben der Leistungsfähigkeit und Flexibilität wurde bei der Entwicklung der Plattform besonders viel Wert auf die Flug- und Datensicherheit der Drohne gelegt.

YUNEEC H520E Drone For Commercial Use
YUNEEC H520E Drone For Commercial Use
YUNEEC H520E Drone For Commercial Use
YUNEEC H520E Drone For Commercial Use YUNEEC H520E Drone For Commercial Use YUNEEC H520E Drone For Commercial Use YUNEEC H520E Drone For Commercial Use YUNEEC H520E Drone For Commercial Use

Intelligentes Sicherheitskonzept

Der H520E-OFDM wurde mit den höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Funktionalität entwickelt. Das 6-Rotoren-System ermöglicht einen stabilen und sicheren Flug in dem es sicherstellt, dass der H520E-OFDM auch bei Ausfall eines Rotors noch sicher weiterfliegen kann. Eingebaute Ultraschall-Sensoren lassen die Drohne Hindernisse erkennen und Kollisionen vermeiden, während der Akku bei zu niedriger Spannung Akkuwarnungen ausgibt und zuletzt in eine Fail-Safe-Funktion übergeht. Darüber hinaus ist der H520E-OFDM mit einem redundanten Steuersignal, einer Return-Home und einer Geo-Fence Funktion, die dafür sorgt, dass sich die Drohne nicht über einen vom Nutzer vorgegebenen Radius entfernt, ausgestattet.

H520E With DataPilot Software
H520E With DataPilot Software
H520E With DataPilot Software
H520E With DataPilot Software H520E With DataPilot Software H520E With DataPilot Software H520E With DataPilot Software H520E With DataPilot Software

Umfangreiche DataPilot™ Software

Yuneecs DataPilot™ ist eine umfangreiche Softwarelösung zur Planung von Waypoint- und Survey-Missionen, die vollständig in die Hard- und Software des H520E-OFDM integriert ist. Die DataPilot™ App ermöglicht eine effiziente und konsistente Erstellung von Orthomaps, 3D-Scans und Kameraflügen mit wiederholbaren Flugstrecken ohne eine zusätzliche kostenintensive Software von Drittherstellern. Überwachungsflüge, Baumessungen, BIM-Komponenten, Unfallrekonstruktion, forensische Erfassungen, 3D-Scans, Orthomosaik und Foto-Stiches werden über das DataPilot-Interface mit hoher Präzision und Effizienz erstellt. Die DataPilot™ Software ist serienmäßig auf der ST16E Fernsteuerung installiert.

H520E Drone For Commercial Use
H520E Drone For Commercial Use
H520E Drone For Commercial Use
H520E Drone For Commercial Use H520E Drone For Commercial Use H520E Drone For Commercial Use H520E Drone For Commercial Use H520E Drone For Commercial Use

Offsite-Planung von Flugmissionen

Der DataPilot™ generiert automatisiert eine Flugroute zur Erfassung eines definierten Gebietes, inklusive Überlagerungen und gekreuzten Flugbahnen, für Präzisions-3D oder großformatige Bilder. Dabei kann der DataPilot™ Karten unterschiedlicher Provider verarbeiten und speichern um auch dort fliegen zu können, wo kein Internetzugang zur Verfügung steht. Die App stellt Tools für präzise Wegpunkte zur Verfügung, selbst wenn es kein aktuelles Kartenmaterial der Gegend gibt. Flugmissionen können zur späteren Nutzung gespeichert, und auch außerhalb des Einsatzgebietes geplant und vor Ort ausgeführt werden. Dieses Vorgehen ermöglicht eine Zeitplanung, eine gemeinsame Missionsplanung sowie die Archivierung von Missionen in einer Cloud oder im Firmennetzwerk.

Vielfältige Kameraoptionen

Dank seiner multiplen Zuladungsmöglichkeiten lässt sich der H520E-OFDM ganz einfach auf verschiedene Anwendungsgebiete anpassen. Aktuell stehen Nutzern die E10TX Thermalkamera, die E30ZX Zoom-Kamera sowie die E90X Foto-/VideoKamera zur Verfügung. Dank der Möglichkeit Sensoren in sekundenschnelle zu tauschen, wird die Downtime minimiert und die Produktivität verbessert. So kann eine Gimbal-Kamera-Kombination gegen eine andere getauscht werden, ohne dass der Copter dabei heruntergefahren werden muss.

E10TX / E10TVX

Wärmebild- und Restlichtkamera

  • In verschiedenen Versionen mit 320x256p oder 640x512p Thermalauflösung erhältlich
  • Dualer Videostream
  • Optimal für Feuerwehr, Solarpanelinspektionen, Restlichtszenarien und Personensuche

E30ZX

30x Zoom-Kamera für grenzenlose Details

  • 30-fach optischer Zoom + 6-fach digitaler Zoom
  • Autofocus & Defogging
  • 1080p Videoauflösung
  • Optimal für behördliche Anwendungen zur Lageübersicht und -untersuchung

E90X

Foto-/Videokamera mit 1“ CMOS-Sensor

  • 20 MP 1“-Sensor mit modernem H2 Bildprozessorchip
  • 8-fach Digitalzoom
  • 23 mm Weitwinkellinse mit geringer Verzerrung
  • Optimal für professionelle Film- und Fotoaufnahmen, 3D Mapping / Modelling, Search and Rescue
H520E Drone From YUNEEC
H520E Drone From YUNEEC
H520E Drone From YUNEEC
H520E Drone From YUNEEC H520E Drone From YUNEEC H520E Drone From YUNEEC H520E Drone From YUNEEC H520E Drone From YUNEEC

Schutz sensibler Daten

Der H520E-OFDM ist als geschlossenes System entwickelt worden, dessen technisches Design eine Kommunikation mit Fremdservern verhindert. Die Kommunikation findet lediglich zwischen der Drohne, der Nutzlast sowie der ST16E Fernsteuerung statt. Logfiles werden lokal in der Drohne gespeichert und von Yuneec ausschließlich für Servicezwecke im Garantiefall benötigt. Das Auslesen der Daten erfolgt kabelgebunden. Wir garantieren: Es gibt keine Schnittstellen zu unseren eigenen Servern, Entwicklungsstationen oder internen IT-Infrastruktur.

YUNEEC H520E Commercial Drone
YUNEEC H520E Commercial Drone
YUNEEC H520E Commercial Drone
YUNEEC H520E Commercial Drone YUNEEC H520E Commercial Drone YUNEEC H520E Commercial Drone YUNEEC H520E Commercial Drone YUNEEC H520E Commercial Drone

Nur ein Klick zum Softwareupdate

Mit der von uns zur Verfügung gestellten UpdatePilot App lassen sich Softwareupdates für Drohne, Kamera und Fernsteuerung einfach überprüfen und herunterladen. Die App auf der ST16E öffnen, WiFi und Kamera auswählen und schon kann mit nur einem Klick auf den Button „Check App Version“ nach Softwareupdates gesucht und, falls notwendig, automatisch das neueste Update heruntergeladen und installiert werden. Die Drohne muss zu diesem Zeitpunkt eingeschaltet und die Kamera mit einer Micro SD-Karte ausgestattet sein.

ST16E Controller For H520 Drone
ST16E Controller For H520 Drone
ST16E Controller For H520 Drone
ST16E Controller For H520 Drone ST16E Controller For H520 Drone ST16E Controller For H520 Drone ST16E Controller For H520 Drone ST16E Controller For H520 Drone

ST16E Fernsteuerung

Die Android-basierte ST16E ist mit einem schnellen Intel Quadcore-Prozessor und OFDM-Support ausgestattet, dank dem die Bildübertragung bis zu 6 Kilometer übertragen werden kann. Das integrierte 7“ Display mit Touchscreen sorgt für eine präzise, intuitive Bedienung des H520E und zeigt alle Fluginformationen sowie das Livebild der Kamera an. Über den HDMI-Ausgang der Fernsteuerung kann das Livebild zudem bequem auf einen größeren Monitor übertragen werden. Während des Fluges werden auf dem Display Echtzeit-Telemetriedaten wie zum Beispiel Höhe, Geschwindigkeit, Entfernung zum Piloten, GPS-Koordinaten und Akkustand des Fluggeräts angezeigt. Auch Kameraeinstellungen wie Belichtung, Weißabgleich, Videoauflösung usw. lassen sich über das Display der ST16E vornehmen.

H520E Mapping Drone
H520E Mapping Drone
H520E Mapping Drone
H520E Mapping Drone H520E Mapping Drone H520E Mapping Drone H520E Mapping Drone H520E Mapping Drone

Site Mapping

Baugebietsuntersuchungen, topografische Messungen, Projektfortschritt und sogar Soll-Ist-Vergleiche lassen sich effizient mit UAV-Technologie durchführen. Der H520E-OFDM ist konstruiert worden, um wiederholbare, optimal platzierte Baustellen-Überflüge durchzuführen, die nicht nur mess- und demonstrierbare Projektdaten aufzeichnen, sondern auch dabei helfen, Abhebepunkte, Risikofaktoren und Sicherheitslecks zu identifizieren. Autonomes Fliegen kann wiederholbare Flugstrecken speichern, deren Aufzeichnungen übereinandergelegt und verglichen werden, um Änderungen und Fortschritte im Bauprozess zu visualisieren und dokumentieren.

H520E Inspection Drone
H520E Inspection Drone
H520E Inspection Drone
H520E Inspection Drone H520E Inspection Drone H520E Inspection Drone H520E Inspection Drone H520E Inspection Drone

Inspektion

Vertikale Bauwerke können sicher und effizient mit dem präzisen Flugverhalten des H520E-OFDM inspiziert werden. Lange Brennweiten gestatten es dem Piloten im sicheren Abstand vom Gebäude zu fliegen, ohne dabei auf Qualität oder Detailtiefe verzichten zu müssen. Auch Solaranlagen lassen sich mit Hilfe einer Thermalkamera kostensparend und schnell inspizieren. Der DataPilot™ speichert Missionen für eine wöchentliche oder monatliche Wiederholung, um die Daten miteinander zu vergleichen, Ausfälle auszuwerten oder Verschlechterungsstudien durchzuführen. Die Sicherheitsverbesserungen und Kostenreduktionen durch eine Drohneninspektion sind immens.

H520E BOS Drone
H520E BOS Drone
H520E BOS Drone
H520E BOS Drone H520E BOS Drone H520E BOS Drone H520E BOS Drone H520E BOS Drone

Behördliche Anwendungen

Dokumentation des "sauberen" Tatorts vor der Spurensuche, gefährliche Situationen aus einem sicheren Abstand kontrollieren und große Bereiche in Minuten statt Stunden absuchen: Der H520E Hexacopter ermöglicht es Polizeibeamten eine Unfallstelle schnell in 2D oder 3D aufzuzeichnen, und somit wichtige Daten für die Berichterstattung und Aufklärung des Falls zu dokumentieren. Darüber hinaus lassen sich mit der E30Z Zoom-Kamera Untersuchungen bereits aus weiter Entfernung vornehmen und große Gebiete genauestens und schnell erfassen, beispielsweise vor einer Untersuchung durch Feuerwehr, Unfall- oder Kriminalforscher.

H520E Search And Rescue Drone
H520E Search And Rescue Drone
H520E Search And Rescue Drone
H520E Search And Rescue Drone H520E Search And Rescue Drone H520E Search And Rescue Drone H520E Search And Rescue Drone H520E Search And Rescue Drone

Search & Rescue

Der YUNEEC H520E-OFDM erhöht die Sicherheit an kontaminierten Einsatzorten, verkürzt die Zeit bei Rettungsmissionen und eröffnet durch Wärmebildgebung und Ressourcenmanagement ganz neue Möglichkeiten, einen Brand effizient einzudämmen. Feuerwehren können durch die Thermalbilder auch bei starker Rauchentwicklung Brandherde identifizieren und bei Großbränden stets die Übersicht behalten. Darüber hinaus kann die Drohne bei der Suche nach Verletzten oder flüchtigen Personen, zur Überprüfung des vorausliegenden Weges auf Hindernisse, zur Erkundung und Beobachtung eines Unfallortes oder zur Kommunikationsverbesserung als luftgestützte Plattform genutzt werden.