Kameradrohnen für Einsteiger und Profis

Sie möchten sich eine leistungsstarke Kameradrohne zulegen? Dann sind Sie bei YUNEEC an der richtigen Adresse. Ob Sie ein Einsteiger-Modell suchen, um Selfie-Bilder aus den ungewöhnlichsten Perspektiven zu fotografieren, oder eine Profi-Drohne, mit der Sie auch unter schwierigen Bedingungen Videoaufnahmen der besten Bildqualität schießen können, wir haben die passende Kameradrohne für jeden Bedarf. 

Generell lässt sich zwischen verschiedenen Arten von Kameradrohnen unterscheiden. Informieren Sie sich gerne über die Vorteile unser Quadrocopter oder Hexacopter

YUNEEC Kameradrohnen - hier ist hohe Qualität Standard

Warum Sie sich für einen Multicopter von YUNEEC entscheiden sollten?

  • Unsere Drohnen für den privaten oder semi-professionellen Einsatz zeichnet aus, dass sie, ready to fly, ohne Vorkenntnisse zu fliegen und auch für Einsteiger geeignet sind. Sie bedürfen keinen aufwendigen Zusammenbau, sondern sind mit ein paar Handgriffen flugbereit und auch in der Luft für den Anfänger kinderleicht in der Bedienung.
  • Für die kommerzielle Anwendung von Drohnen bieten wir unterschiedliche Kameralösungen: Ob Wärmebild-, Inspektions- oder professionelle Film- und Fotokamera - hier ist für jeden Anwendungsbereich das Richtige dabei.
  • Unsere Hexacopter können durch Ihre 6 Rotoren auch bei Ausfall eines Rotors noch sicher gesteuert und gelandet werden. 
  • YUNEEC-Drohnen bieten unterschiedliche Flugmodi für spezielle Flugmanöver: Zum Beispiel können Sie sich von Ihrem Copter auf Schritt und Tritt verfolgen und filmen lassen, der Drohne eine Route vorgeben, die diese dann abfliegt und Luftaufnahmen macht. Oder Sie lassen sich über eine zuvor gewählte Distanz und Flughöhe fotografieren – quasi wie über einen verlängerten Selfie-Stick.
  • Natürlich sind unsere Kameradrohnen auch FPV-tauglich. FPV steht für First Person View und bedeutet, dass Sie den Flug live aus dem Cockpit per Bildübertragung auf einem Monitor, zum Beispiel Ihrem Smartphone oder Tablet verfolgen können.

Welche Kameradrohne passt zu Ihnen?

Der Typhoon H3 ist speziell für Foto- und Videografen entwickelt worden, die die Welt von oben neu entdecken wollen. Dank des Einsatzes hochwertiger Materialien, der Implementierung vielfältiger Flug-Funktionen in Kombination mit einem 1“ CMOS-Kamerasensor, bietet er Ihnen ein durchdachtes, perfekt aufeinander abgestimmtes Gesamtsystem, um sich fotografisch zu verwirklichen. Das zuverlässige und sichere Hexacopter-Design steht dank seiner 6 Rotoren auch bei Wind stabil in der Luft und ermöglicht Ihnen mit Hilfe des stabilisierten 3-Achs-Gimbals die Aufnahme von perfekt stabilisierten und scharfen 20 MP Fotos und bis zu 4K-Videos bei 60 Bildern pro Sekunde.

Der Mantis G ist das perfekte Upgrade für deine Insta-Story, dein Urlaubsvideo oder deinen Nachmittag mit Freunden. Aufklappen, anschalten, abheben – und einfach Fotos und Videos aus völlig neuen Perspektiven machen. Mit dem integrierten Gimbal kannst du ruckelfreie Videos in FullHD und 4K Auflösungen und gestochen scharfe Fotos machen. Eine einzige Akkuladung sorgt für über 30 Minuten Flugzeit und der PX4 Flightcontroller des Mantis G für die richtige Portion Spaß am Fliegen und eine schon fast legendäre Stabilität.

Der Mantis Q ist dank seiner kompakten Größe und dem faltbaren Design die perfekte Reisedrohne. Ob beim Backpacking durch Australien, auf Rundreise in Thailand oder beim Campen in Skandinavien - der Mantis Q fliegt bis zu 33 Minuten mit einer Akkuladung und sorgt für unvergessliche Fotomotive und bis zu 4K-Videoclips aus der Luft. Die faltbare und unkomplizierte Reisedrohne für kleine und große Abenteuer!

Der Typhoon H Plus ist ein smarter Hexacopter mit einer 1" 4K-Kamera, einem auf PX4 basierenden Flightcontroller und Flugmodi von Follow Me über Point of Interest bis Curve Cable Cam. Er liefert eine Top-Bildqualität in Verbindung mit außerordentlich hoher Zuverlässigkeit und automatischen Flugmodi, die sich jeder Foto- und Videograf wünscht. 

 

 

Sie möchten eine Kameradrohne für kommerzielle Anwendungen?

Nicht nur für Film oder Dokumentation werden Profi-Drohnen genutzt. Sie dienen beispielweise auch bei Einsätzen von Polizei, Feuerwehr, Hilfs- oder Rettungsdiensten – überall dort, wo es schwierig oder gefährlich ist, Bilder aus der Vogelperspektive zu fotografieren, zum Beispiel bei Vermessungen, Inspektionen, Anlagensicherungen oder Katastropheneinsätzen

Unsere Kameradrohnen H520 und Tornado H920 Plus sind speziell für anspruchsvollste Aufgaben entwickelt.

Der H520 ist ein Hexacopter speziell für den kommerziellen Gebrauch entwickelt und lässt sich mit verschiedenen Kameraoptionen ausstatten. Sein Flugverhalten ist äußerst präzise und stabil, was auch bei widrigen Bedingungen Luftaufnahmen von bester Qualität garantiert. Es besteht auch die Möglichkeit, ihn dauerhaft kabelgebunden mit Strom zu versorgen, etwa wenn ein Ort über eine längere Zeit aus der Luft überwacht werden soll.

Mit dem Tornado H920 Plus sind Sie dank der CGO4 Kamera bestens ausgerüstet für professionelle Foto- und Filmaufnahmen. Die CGO4 Kamera ist das Ergebnis enger Zusammenarbeit von Panasonic und YUNEEC und vereint somit die beste Kameratechnologie aus dem Hause Panasonic mit der Technik von YUNEEC in einer Kameradrohne.